Caran d'Ache SA, Zürich

Lieu:

Löwenstrasse 17
8001  Zürich

Architecte:

Brem + Zehnder AG Innenarchitektur

Description du projet:

Aus Liebe zur Farbe und zur Schreibkunst.

Die neue Boutique des Unternehmens Caran d'Ache ist eine echte Hommage an die Schlichtheit, Authentizität und Kreativität und lädt Liebhaber der Marke ebenso wie neugierige Passanten dazu ein, in ein aussergewöhnliches Ambiente einzutauchen.

Seit der Gründung vor fast einhundert Jahren entwickelt und fertigt Caran dAche seine gesamte Produktepalette ausschliesslich in der Schweiz. Daher ist es ganz natürlich, dass für die Eröffnung der zweiten Boutique die grösste Stadt des Landes gewählt wurde. Die Boutique Caran dAche empfängt ihre Kunden in einer besonderen Atmosphäre und lässt sie in eine Märchenwelt aus Farben und Schrift eintauchen. Auf der einen Seite erwartet den Besucher ein Regenbogen mit unendlich vielen Farben. Das Herzstück ist die Bar à Couleurs, die den Kunden eine grosse Palette an Utensilien zum Malen und Zeichnen bereitstellt und damit unmissverständlich zum freien Experimentieren mit den Produkten und zur Wiederentdeckung der Freude am künstlerischen Ausdruck einlädt. Ein langer Präsentationstisch regt dazu an, die ganze Bandbreite von künstlerischen Produktereihen zu testen und zu erproben. Auf der anderen Seite befindet sich das Universum der Schreibgeräte und Accessoires. In den für kostbarste Objekte konzipierten Vitrinen werden die Schreibgeräte präsentiert. Brem+Zehnder AG realisierte die Umsetzung, das Management der Bauarbeiten und die Implementierung des vorgegebenen Ladenbaudesigns der französischen Designer von Caran dAche. Die ausgewählten Materialien von Boden, Wänden und Decke wurden passend zum Gesamtkonzept ausgesucht und umgesetzt.

Participants au projet:

Share with:
Add to FacebookTweet about this pageBindexis